IT-Sicherheit durch Sauberkeit im Serverraum

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Digitalisierung und deren Verbreitung in nahezu allen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens (Stichwort „Cloud“) werden hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit von Serverräumen gestellt. Ein IT-Betriebsbereich ist der Raum, in dem die zur Bereitstellung von Diensten und Daten verwendete Hardware eingerichtet und betrieben wird.

Der Serverraum umfasst neben dem Bereich IT-Betrieb auch alle anderen technischen Support-Bereiche (Stromversorgung, Kälteversorgung, Brandschutztechnik, Sicherheitstechnik etc.), die die Rechenzentrumssicherheit (Betriebssicherheit, IT-Sicherheit, Daten- und Informationssicherheit) bereitstellen.

 

IT-Sicherheit & Security - RZ-Reinigung nach DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8

Die zentrale IT-Infrastruktur in Rechenzentren (RZ), Datecenter (DC) und Serverräumen (SR) bildet das Rückgrat jedes Unternehmens oder jeder Organisation. IT-Equipment muss vor Risiken und Gefahren geschützt werden. Staub stellt eine erhebliche Bedrohung für die zentrale IT-Infrastruktur und die Sicherheit & Security von Rechenzentren, Daten und Informationen dar. Die Reinigung von Rechenzentren hat möglicherweise keine Priorität für Facility Manager. Aber sie sollte es sein.

Staub und Schmutz in Rechenzentren können IT-Geräte wie Server, Speicher, Switches und Telekommunikationsgeräte schwer beschädigen. Baustaub nach einem Bauprojekt oder Rauch nach einem Brand können sogar den Betrieb innerhalb von Minuten zum Erliegen bringen.

IT-Sicherheit & Security Service für Systeme, Daten und Informationen.

IT-Security & Datensicherheit der Systeme.

 

Die Rechenzentrumsreinigung ist für kontrollierte Umgebungen wie Rechenzentren (RZs), Rechenzentren, Serverräume, Racks, Anlagen, Systeme, Hardware und Einrichtungen der Informationstechnologie (IT) wie Zentralrechner (Server), Datenspeicher (Storage) und Daten Verteiler (Switches).

Hersteller von OEM-Hardware stellen hohe Anforderungen an die Umgebungsluft im Rechenzentrum, um den sicheren Betrieb von Computern zu gewährleisten. Die Anzahl der Partikel in der Luft muss auf ein Minimum reduziert werden. Für die erforderliche Sauberkeit, um Server und andere Komponenten in einem zuverlässigen Zustand zu halten, gilt die Norm DIN EN ISO 14644-1 Klasse 8 oder höher. Wer sich an diesen Standard hält, kann sich vor Gewährleistungsverlust schützen und natürlich die IT-Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Langlebigkeit und den Werterhalt seiner IT-Infrastruktur verbessern.

IT-Sicherheit durch RZ-Reinigung und IT-Sanierung - das ist unsere Kernkompetenz.

 

Informieren Sie sich jetzt über Rechenzentrums- und IT-Sicherheit Service mit Rechenzentrumssauberkeit.