Data Center Sicherheit - Es gilt die Norm DIN EN ISO 14644

Feuer ist nur eine mögliche Ursache für den Ausfall eines Rechenzentrums. Das Notfallkonzept sollte Notfall-Situationen klar definieren, um den Geschäftsbetrieb im Krisenfall wieder aufzunehmen. Dabei sollte die physische Sicherheit im Vordergrund stehen. Zum Beispiel muss das Gebäude selbst einbruchsicher, die Tür zum Data Center rauchdicht sein. Betreiber müssen eine kontinuierliche Energieversorgung, eine optimale Klimaversorgung und Staubfreiheit gem. DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8 sicherstellen.

Staub ist eines der häufigsten Gefahren, die zum IT-Ausfall führen können. Um der Verpflichtung zur Gewährleistung der Verfügbarkeit und Integrität der bereitgestellten Daten nachzukommen, sollten die Betreiber von Rechenzentren mögliche Notfälle eines Rechenzentrums im Blick behalten. Das gilt ebenso für einen Serverraum im Keller eines Unternehmens oder öffentlichen Verwaltung.

 

IT-Sicherheit - Data Center Reinigung nach DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8

Die zentrale IT-Infrastruktur in Rechenzentren (RZ), Data Center und Serverräumen bildet das Herz einer jeden Organisation. IT-Geräte müssen gegen Risiken und Gefahren geschützt werden. Staub stellt eine große Gefahr für die zentrale IT-Infrastruktur und Data Center Sicherheit dar. Die Data Center Reinigung ist bei Facility-Manager wahrscheinlich nicht ganz oben auf der Prioritätenliste, sollte sie aber sein.

Staub und Verschmutzungen im Data Center können die IT-Geräte wie Server, Storages, Switches und Telekommunikationsgeräte erheblich schädigen. Baustaub nach Bauarbeiten oder Ruß nach einem Brand können den Betrieb sogar innerhalb weniger Minuten lahmlegen.

Serverräume und Serverschränke spielen eine entscheidende Rolle für die Sicherheit. Serverräume beherbergen wertvolle Hardware, Software und Daten. Ein „unsicheres“ Daten Center stellt für die Organisation ein sehr hohes Risiko wie die Gefahren von Angriffe und Schwachstellen dar. Staub birgt eine große Gefahr von Kurzschlüssen, Brand und Ausfällen, das verursacht Instandsetzungskosten und Ausfallzeiten.

Data Center Sicherheit

Data Center Cleaning ist ein professioneller Reinigungsservice für kontrollierte Umgebungen wie Rechenzentren (RZ), Data Center, Serverräume, Racks, Anlagen, Systeme, Hardware und Geräte der Informationstechnologien (IT) wie Zentralrechner (Server), Datenspeicher (Storages) und Datenverteiler (Switches). OEM Hardware Hersteller stellen für einen sicheren Betrieb der Rechner hohe Anforderungen an die Umgebungsbedingungen in Rechenzentren.

Die Partikelanzahl in der Luft muss auf ein Minimum reduziert werden. Für die geforderte Sauberkeit gilt die Norm DIN EN ISO 14644-1 Klasse 8 oder besser, um die Server und andere Komponenten in einem verlässlichen Zustand zu halten. Wer diese Norm einhält, sichert sich gegen Garantieverlust ab und erhöht selbstverständlich die IT-Sicherheit, Ausfallsicherheit, Verfügbarkeit, Langlebigkeit und Werterhalt der IT-Infrastruktur.

Data Center Sicherheit durch Sauberkeit – das ist unsere Kernkompetenz

 

 

Informieren Sie sich jetzt über unsere Data Center Reinigung Leistungen