Akzeptable Umgebungsbedingungen für ITK

Akzeptable Umgebungsbedingungen für Server gemäß DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8

Rechenzentrumsbereiche müssen sauber und staubfrei gehalten werden, um gesunde und akzeptable, Umgebungsbedingungen für Server, Datenspeicher (Storages) und Datenverteiler (Switches) mit zuverlässigen Betriebszeiten zu gewährleisten. Der Serverraum sollte gemäß DIN EN ISO 14644-1 Reinraumklasse 8 von Staubablagerungen befreit werden. Geräte-Oberflächen sollten abgesaugt und antistatisch nebelfeucht gewischt werden. Wenn IT-Geräte installiert werden oder Bauarbeiten in einem Serverraum durchgeführt werden, entstehen Verschmutzungen, die für die Sicherheit eine große Gefahr darstellen. Wenn Verunreinigungen im Serverraum verbleiben, können diese in das Kühlsystem gelangen und an den IT-Geräten Schäden verursachen. Beachten Sie die Bedingungen an die Umgebung des Systems für den reibungslosen ITK Betrieb wie relative Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Staub in der Luft.