Maßnahmen der physischen IT-Sicherheit

Physische IT-Sicherheit umfasst Maßnahmen zur Vermeidung von Gefahren durch physische Einwirkungen auf die zentralen IT-Systeme. Die Maßnahmen hierfür können sehr vielfältig sein. Nicht nur physische Ursachen wie die Risiken Brand, Wasser, Diebstahl oder Vandalismus, sondern vor allem Schadstoffe wie Staub, Aerosole, gasförmige, korrosive Luftbelastungen können die zentrale IT gravierend beschädigen. Ein effektiver Schutz vor Gefahren ist mit Aufwand verbunden. IT-Sicherheit soll die Verfügbarkeit der IT-Systeme sicherstellen und die Einhaltung der Schutzziele der Informationssicherheit wie Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität von Daten ermöglichen.

Im Serverraum verbirgt sich das Herz eines jeden Unternehmens, die digitale Schatzkammer mit wertvollen Geschäftsdaten und der notwendigen IT-Infrastruktur. Das Problem: Häufig ist der Serverraum total verstaubt. Der Schutz vor scheinbar banalen Risiken wie Staub wird stark vernachlässigt.

 Physische IT-Sicherheit

Server sollten in speziellen Serverräumen untergebracht werden, in dem auch andere Hardware wie Router, Storages, Switches, USV oder Klimatechnik vorhanden sein können. IT-Verantwortliche müssen die zentrale IT-Infrastruktur im Serverraum in einem angemessenen Zustand halten, damit die IT-Sicherheit gewährleistet ist. IT-Geräte benötigen geeignete Umgebungsbedingungen, damit der Anspruch auf Garantie, Gewährleistung und Wartung der OEM Hardware Hersteller oder Versicherungsleistungen der Versicherer nicht gefährdet sind. Dazu dienen Wartung, Instandhaltung und Rechenzentrum Reinigung.

Keding bietet für IT-Infrastruktur in Rechenzentren, Data Center, Serverräumen sowie Racks ein umfangreiches Leistungspaket zum Erhalt der Langlebigkeit, Verfügbarkeit, Werte und IT-Sicherheit der wertvollen Informationstechnik (IT) wie Server (Zentralrechner), Storages (Datenspeicher), Switches (Datenverteiler), Daten und Kommunikationstechnik (TK) wie Kommunikationsserver oder Telefonanlage.

Keding verfügt als Experte für die Rechenzentrum Reinigung nicht nur über das nötige Know-how und langjährige Erfahrung, sondern auch über hochmodernes technisches Equipment um die Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Systemverfügbarkeit beispielsweise nach Bauarbeiten sicherzustellen.

Störungen und Unterbrechungen kosten Zeit und Geld und möglicherweise wichtige Daten. Lassen Sie im Falle der Verunreinigung eine Reinigung der zentralen IT-Infrastruktur und der Räumlichkeiten durchführen.

Spezialreinigung Rechenzentrum, IT Reinigung.
Die Ausfallrate verdoppelt sich bei 10 Grad mehr Raumtemperatur (Überhitzungsschaden), die Lebensdauer halbiert sich.


Werterhalt mit Spezialreinigung
Staub, Sand und Baustaub im Server.

Werterhalt mit Spezialreinigung, EDV Reinigung.
Staub an Kühlkörpern, Baustaub Spezial-Reinigung.

Spezialreinigung
Spezialreinigung Rechenzentrum

Physische IT-Sicherheit durch Rechenzentrum Reinigung, kontaktieren Sie uns.