Baustaub Reinigung

Im größten Neubau eines Kunstmuseums in Deutschland wurde modernste Informations-, Kommunikations- und Multimedia-Technik eingerichtet. Zwei Dutzend Verteilerräume und deren Schränke sind ein Rückgrat der internen IT-Infrastruktur.

Die IT-Geräte waren schon in Betrieb, als im Rest des Hauses noch in allen Räumen gebohrt und geschliffen wurde. Die Nebenwirkungen waren unübersehbar viel Staub, der sich bis in die letzten Winkel und Ecken verteilte. Das machte eine professionelle Reinigung der Verteilerschränke und deren Umgebung notwendig.

Kurz vor der offiziellen Eröffnung des Museums haben wir mit unseren Reinigungstechnikern in Baden-Württemberg die Verteilerschränke und die darin befindlichen IT-Geräte gründlich und mit größter Vorsicht gesäubert. Unsere jahrelange Erfahrung mit Verschmutzungen durch Bauarbeiten in Serverräumen, Data Center und Rechenzentren macht die Durchführung einer Reinigung in höchster Qualität möglich, ohne den laufenden Betrieb zu beeinträchtigen.

Switch Innenreinigung Baustaub reinigen

 

 

Art der Arbeiten:

Reinigung der 12 Serverräume / techn. Betriebsräume im laufenden Betrieb.

 

Leistungsbeschreibung / Umfang:

 

Reinigungsarbeiten in den technischen Betriebsräumen (Baustaub)

  • Reinigung der Bodenfliesen
  • Raumreinigung, techn. Auf-, An- und Einbauten (wie z.B. Kabeltrassen, Klimakanäle, Heizungsrohre u.a.), absaugen und Nachwischen mit antistatischen Reinigungsmitteln
  • Endreinigung der begehbaren Bodenflächen mittels nebelfeuchter Reinigung.

 

Reinigung der 19“ IT-Technikschränke (mit IT-Passiv- und Aktivkomponenten) in mehreren Räumen

  • Außenreinigung mittels Saug- und Wischtechnik der Technik- und Verteilerschränke
  • Innenreinigung der Schränke
  • Absaugen und Reinigen der inneren Verkabelung und Patchpanel
  • Absaugen und Reinigen aller Geräte
  • Absaugen der Ports mittels ESD-Bürsten- und Gummidüsen
  • Netzwerk Stecker und Buchsen reinigen

 

Innen-Reinigung (Sanierung) der aktiven Geräte in mehreren Räumen

  • Dokumentation der Verkabelung
  • Ausbau, Öffnen, Reinigen, Verschließen, Einbau, Verkabelung, Funktionstest

 

Für die Leistungen kommen Sicherheitssauger der Staubklasse H (EN 60335-2-69 / IEC 60335-3-69) antistatisch mit HEPA 13 Filter zum Einsatz. Die Unterdrucktechniken verfügen über eine angeschlossene Feinstaubabsaugung mit angeschlossenem 2-stufen Filtersystem. Die Filtersysteme entsprechen der DIN EN ISO Norm 14644-1 Klasse 8.


Bemerkungen:

Die Innen-Reinigung der Geräte sollte nicht innerhalb der Technikräume erfolgen. Hierfür wurde uns ein separater Raum mit Tisch und Stuhl zur Verfügung gestellt.