Server, Storage, Switch, Kommunikationsserver und Telefonanlage Innenreinigung

Im Laufe der Zeit wird vor allem über das Kühlsystem (Lüfter) der Informationstechnik (IT) wie Server, Storage und Switche und Kommunikationstechnik (TK) wie Kommunikationsserver oder Telefonanlage Staub und Schmutz angesaugt. Diese Verunreinigungen sammeln sich im Inneren des Geräte-Gehäuses und lagern sich an der Elektronik und Komponenten wie Laufwerke, Festplatten, Prozessoren, Netzteilen, Mainboard an und verdichtet sich mit zunehmender Zeit. Die Folge ist eine unzureichende Wärmeableitung, die Kühlung der Systeme reicht nicht mehr aus, es kommt zu Kurzschlüssen, Abstürzen, Unterbrechungen und Ausfällen. Baustaub schafft das in wenigen Minuten und erhöht die Brandgefahr. Hier hilft lediglich die professionelle, fachmännische Innenreinigung von Server, Storage, Switch, Kommunikationsserver und Telefonanlage oder der kostspielige Austausch.

Ihre Informationstechnik (IT) wie Server, Storage, Switche und Daten und Kommunikationstechnik (TK) wie Kommunikationsserver oder Telefonanlage sind das Herzstück Ihrer EDV & IT. Deshalb sollte man gut auf die sensible Technik aufpassen. IT-gestützte Geschäftsprozesse sollten nicht nur vor Bedrohungen von außen geschützt werden, die physikalische Sicherheit Ihrer IT-Systeme sollte an erster Stelle stehen, dazu gehört die Sicherheit im Serverraum. Die EDV Anlagen, IT Systeme, Komponenten, Hardware und Geräte stellen den Kern der Unternehmens-IT dar. Der vorbildliche Serverraum hütet die Kronjuwelen (Daten) Ihres Unternehmens.

Innenreinigung Server, Storage, Switch, Kommunikationsserver und Telefonanlage Sicherheit im Serverraum.

Schmutz verursacht Thermische Probleme.

Die vernünftige Datensicherheit hängt nicht allein von Kennworten, Anti-Virenprogrammen oder Firewalls ab. Serverräume und Serverschränke spielen eine entscheidende Rolle für die Sicherheit. Der Serverraum beherbergt wertvolle Hardware, Software und Daten. Ein unsauberer Serverraum stellt für die Organisation ein sehr hohes Risiko, genau wie die Gefahren von Angriffe und Schwachstellen dar. Durch Staub und die Überhitzung kann es zur Verlangsamung der Rechenleistung, zur Funktionsbeeinträchtigung oder zum Komplettausfall der Hardware und Geräte führen. Mechanische Defekte an Festplatten ziehen eventuell eine aufwendige Datenrettung nach sich. Staub kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen und die Brandgefahr im Serverraum erhöhen. Daher ist die Innenreinigung der Server, Storage, Switch, Kommunikationsserver und Telefonanlage so wichtig.


Gefahren von vorneherein vermeiden

Schützen Sie Ihre aktiven Geräte wie Server, Storage und Switche vor physischen Einwirkungen und leiten Maßnahmen in die Wege, um Risiken und Gefahren von vorneherein zu vermeiden. Das beginnt schon beim Staubschutz für Server. Denn wenn sich Schmutz ablagert, kann es nach einiger Zeit zu technischen Kurzschlüssen, Unterbrechungen und Ausfällen kommen. Baustaub durch Bauarbeiten kann das innerhalb weniger Minuten bewirken und erhöht zudem die Brandgefahr. Durch die festgelegten Grenzwerte für Staubpartikel und Gase in der DIN EN ISO 14644-1 sollen solche Beschädigungen an der Informationstechnik (IT) und Kommunikationstechnik (TK) vermieden werden. Verunreinigungen durch Staubpartikel müssen so gering wie nur möglich gehalten werden, sodass die Sicherheit im Serverraum nicht gefährdet ist.


Staub, Baustaub, Verschmutzung, Verunreinigungen

Staub, Baustaub, Verschmutzung und Verunreinigungen können zur Störung und Ausfall der Informationstechnik führen. Stäube können eine tickende Zeitbombe im Betrieb sein. Viele Brände entstehen durch Leichtsinn. Oft lösen defekte Elektrogeräte einen Brand aus. Gefährlich sind Geräte, die nicht genügend Luftzufuhr erhalten und überhitzen. Staub birgt ein hohes Risiko von Kurzschlüssen, Brand und Ausfällen, das verursacht Instandsetzungskosten und Ausfallzeiten. Daher: Innenreinigung der Server, Storage, Switch, Kommunikationsserver und Telefonanlage.

BSI IT-Grundschutz G 1.8 Staub, Verschmutzung
https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/ITGrundschutz/ITGrundschutzKataloge/Inhalt/_content/g/g01/g01008.html