19 Jahre Betriebserfahrung in der Reinigung von Rechenzentren

Baustaub trocken entfernen

"In unseren Räumen haben wir momentan einige Umbauarbeiten laufen, die enorm Staub produzieren, der sich im ganzen Haus verbreitet." Der Staub resultiert aus Wanddurchbrüchen, Rigipsarbeiten und Betonbohrungen. Mit welchen Reinigungsmitteln kann man diesem Baustaub am besten zu Leibe rücken?

Baustaub beseitigen

Der Staub ist ziemlich hartnäckig und nach dem Abwischen bleiben immer noch Rückstände davon auf den Oberflächen zurück. Wichtig ist, als erstes den Baustaub trocken zu entfernen, am besten mit einem speziellen Staubsauger, der den Staub gut filtert und nicht wieder herauspustet. Danach trocken wischen, am wirkungsvollsten sind Lappen aus Mikrofasern, die den Staub festhalten können. Meist ist es nach ein- oder zweimal wischen nicht richtig sauber, es bleibt immer noch ein feiner Staubfilm, der feucht gewischt werden muss. Wischen am besten mit klarem Wasser, ansonsten bilden sich Schlieren. Den Lappen häufig spülen. Da der Staub nach Bauarbeiten noch lange in der Luft hängt und sich erst langsam absetzt, sollte der Vorgang wiederholt werden. Auf diese Weise kann ein gutes Ergebnis erzielt werden.

Baustaub entfernen
Baustaub entfernen