Staub: Gefahr beim Bohren 19 Jahre Betriebserfahrung in der Reinigung von Rechenzentren

Gefahr beim Bohren: Staub in der Informationstechnik

Auf Baustellen wird massenhaft Staub erzeugt. Beim Bohren ist der Staub für Elektronik extrem schädlich. Staub durch Bohren ist eine Gefahr für die Informationstechnik. Die Folge: Dauerstress für IT Systeme, Anlagen sowie Komponenten wie Server, Telefonanlage, Storage sowie Switche. Luftwege werden verstopft, die Geräte überhitzen, ähnlich Asthma kann die Hardware nicht mehr atmen, wie eine allergische Reaktion kommt es zu Abstürzen, Unterbrechungen und Ausfällen. Es besteht eine große Gefahr für die IT-Systeme und EDV-Anlagen im Serverraum und damit ein großes Risiko für das Unternehmen.

Abhilfe gegen Staub Kontamination durch Bohren

Eine wirkungsvolle Vorbeugung gegen Kontamination durch Bohren erfolgt durch eine punktuelle Absauganlage. Lassen Sie eine Serverraum Reinigung durchführen.

Gefahr beim Bohren durch Staub
Platine eines Servers nach Bohrarbeiten.

Staub beim Bohren ist eine große Gefahr für Server
Die Baugruppe eines Kommunikationsservers nach Bauarbeiten (Bohren)