Risiken, Gefahren und Bedrohungen für Unternehmenszentralen

In einem Rechenzentrum kann man sich keine Betriebsunterbrechungen, Betriebsausfälle, Hardwaredefekte und Datenverluste leisten. Betreiber von Rechenzentren müssen das Gebäude sichern und drohenden Gefahren vorbeugen. Die häufigsten physikalischen Ursachen für einen Totalausfall eines Rechenzentrums sind Brand & Kurzschlüsse, Fahrlässigkeit, Sabotage, Wasser, Rohrbruch, Unwetter und Löschwasser nach einem Brand. Bedrohungen entstehen durch Feuer, Diebstahl, Sabotage, Feuchtigkeit, Staub, magnetische Störfelder, Stromausfall und Überhitzung. Wenn das Rechenzentrum hochverfügbar bleiben soll, benötigen IT-Systeme wie Server eine ausreichend dimensionierte Klimatisierung. Um eine sinnvolle Kühlung zu ermöglichen, ist zwischen Klimaanlage, Belüftung und Serverschrank ein Klimakonzept notwendig. Ein Serverraum dient zur Unterbringung eines oder mehrerer Server und Datenträger. Im Serverraum kann aufgrund der Konzentration von IT-Geräten und Daten ein hoher Schaden eintreten.

Staubgefahr im Serverraum

Auf Baustellen wird massenhaft Staub erzeugt. Stäube sind für Unternehmenszentralen extrem schädlich. Die Folge von Baustaub: Dauerstress für IT Systeme, Anlagen sowie Komponenten wie Server, Storage, Switche, Kommunikationsserver, Telefonanlage. Luftwege werden verstopft. Die Hardware überhitzt, ähnlich Asthma können die Geräte nicht mehr atmen, wie eine allergische Reaktion kommt es zu Kurzschlüssen, Abstürzen, Unterbrechungen und Ausfällen. Risiken für Unternehmenszentralen: Es besteht eine große Gefahr für die IT-Systeme und EDV-Anlagen im Serverraum.

Gefährdung durch Staub, Sand & Baustaub

Staub besteht aus feinsten festen Teilchen (Partikel), die in der Raumluft aufgewirbelt werden und lange Zeit schweben können. Die schädigende Wirkung ist abhängig von der Art des Staubes, der Höhe der Staubbelastung, der Teilchengröße, der Dauer der Belastung und dem Ablagerungsort. Nach Baumaßnahmen besteht der Baustaub aus mineralischen Mischstäuben, beispielsweise Sand, Kalk, Gips oder Beton mit Anteilen aus Quarz. Quarzhaltiger Staub kann zur Silikose führen und Lungenkrebs verursachen. Bedrohungen für Unternehmenszentralen: Es besteht eine große Gefahr für die Informationssysteme im Serverraum, Data Center oder Rechenzentrum und eine erhöhte Brandgefahr.

Risiken und Bedrohungen für Unternehmenszentralen: Beispiel Staub, Sand, Baustaub im Core Switch.
Risiken und Bedrohungen für Unternehmenszentralen: Beispiel Staub, Sand, Baustaub im Core Switch.