Hardware & Geräte Reinigung (Instandhaltung, Sanierung).

 

Reinigung, Reinigen, Putzen, Instandhaltung und Pflege bei Informationstechnik (IT) und Kommunikationstechnik (TK) Geräten sind Begriffe für das Aufrechterhalten und Wiederherstellen von Ausfallsicherheit und IT-Sicherheit in Industrie, Gewerbe und kommunalen Einrichtungen. Dazu gehört das Rechenzentrum, Data Center, der Serverraum, Serverschrank, RZ-Komponenten, EDV-Anlagen und IT-Systeme wie Server, Switches, Storage und Kommunikationsserver, Telefonanlagen.

Neben Instandhaltung und Hygiene umfasst die Geräte Reinigung & Hardware reinigen auch Ordnung und ästhetische Gesichtspunkte. Die gewerbliche Reinigung von IT Geräten und Elektronik unterscheidet sich stark von den klassischen Reinigungsberufen und der Gebäudereinigung. Weitere Informationen: BSI, IT-Grundschutz G 0.4 Verschmutzung, Staub, Korrosion.


 Hardware Geräte Reinigung, reinigen Instandhaltung, Staub, Baustaub.

Arten der Hardware & Geräte Instandhaltung und Wartung.

 

Arten der Hardware & Geräte Reinigung sind die Unterhaltsreinigung und die Grundreinigung. Sie werden periodisch durchgeführt. Welche Arbeiten notwendig sind, hängt von der Art und Nutzung der Räume und den Ansprüchen, Normen und Standards, aber auch von gesetzlichen Hygienevorschriften ab. Die Unterhaltsreinigung fällt regelmäßig an und erhält den geforderten Zustand des Gebäudes, wie Staubwischen, Staubsaugen, Fußboden wischen, Abfallbeseitigung. 

Die Grundreinigung oder Frühjahrsputz wird im Rechenzentrum etwas einmal jährlich durchgeführt. Sie umfasst die intensive Pflege der Räume und der Geräte. Dazu gehört zum Beispiel die Reinigung und Pflege von Doppelboden, Kabeltrassen, Serverschränken, Racks. Je nach Verschmutzungsgrad und Ursache wählen wir das für Ihre Situation und Ihr Umfeld passende Reinigungsverfahren. Wir reinigen unter Einhaltung der Standards, Normen und Richtlinien wie ESD (Elektro-Static-Discarge) und DIN EN ISO 14644-1 Norm (Reinraumklassen).

Geräte Reinigung (Instandhaltung) Hardware reinigen.
Geräte Reinigung (Instandhaltung) Hardware reinigen.

Hardware & Geräte reinigen: Werkzeuge und Methoden.

 

Hardware & Geräte reinigen und Serverraum & Rechenzentrum Reinigung ist reine Handarbeit. Das Equipment und die Reinigungsmittel werden von der Art des Schmutzes, aber vor allem von der Empfindlichkeit der IT-Systeme bestimmt. Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit sind hier das Stichwort. Statische Aufladung und Entladung, Feuchtigkeit oder das ungewollte Drücken von Knöpfen und Abziehen von Kabeln kann verheerende Auswirkungen haben. Wasser ist verboten. Die empfindlichen Geräte dürfen nur trocken gereinigt, das heißt abgesaugt und abgestaubt werden, und das weitestgehend berührungsfrei. 

Besen, Kehrblech, Handfeger, Wischmopp, Wasser, Eimer und Schrubber sind verboten. Auch Pflegemaßnahmen wie das Polieren von Oberflächen oder das Bohnern von Fußböden dürfen im Serverraum oder Rechenzentrum nicht benutzt werden oder erfolgen. All das wirbelt Staub auf und die aktiven Geräte saugen diesen ein. Staub auf Lüftern, Kühlkörper, Netzteilen und Elektronik führt zu Beschädigungen und Ausfällen. Informationen: Artikel Wikipedia "Sicherheit in einem Rechenzentrum".

Geräte richtig reinigen


Bei den empfindlichen Oberflächen moderner IT-Geräte sind scharfe Reiniger keine gute Wahl. Milde Reiniger sind genauso effektiv und auch die Hausmittel aus Großmutters Trickkiste wirken auch heute noch. Durch die rechtzeitige Reinigung vermeiden Sie hartnäckige Verschmutzungen, Kriechströme in Netzteilen, Unterbrechungen und Performanceverluste im Netzwerk, Überhitzung der Server, Ausfälle von Datenspeichern (Storages) und Verlust von Daten.

 

Gehäusereinigung


IT-Geräte lassen sich dank unempfindlicher Beschichtung des Gehäuses leicht und bequem reinigen - wenn es regelmäßig geschieht. Denn sobald sich die Verschmutzungen (Staub) meist mit der Luftfeuchtigkeit verdichten und verkrusten, wird es mühsam.

 

Außenreinigung


Hier reicht nach dem Staubsaugen ein feuchtes Tuch mit Antistatikreiniger. Für starke Verschmutzungen gibt man einen Spritzer Universalreiniger dazu und bald sollten Ihre Geräte und Serverschränke wieder aussehen wie neu. Auf scheuernde Mittel muss gänzlich verzichtet werden, um die Oberfläche nicht zu verkratzen.

 

Reinigung der Glasfronten


Glasfronten eines Serverschrankes oder Racks lassen sich wie jede andere Glas- oder Fensterfläche reinigen. Das beste Resultat wird mit handelsüblichen Fensterreinigern erzielt, es reicht aber zur Not auch lauwarmes Wasser mit einem Spritzer Universalreiniger auf einem Mikrofasertuch.

 

Reinigung der Filter und Dichtungen


Bei einigen Geräten, Staubschutztüren, Klimaanlagen und Eingangstüren in Serverräumen sollten die Dichtungen mit warmem Wasser, etwas Spülmittel und weißem Essig (uraltes Hausmittel) gesäubert und mit etwas Talkum gepflegt werden, damit sie auch nach Jahren noch vernünftig abdichten. Gepflegte Gummidichtungen halten länger.

 

Umbau- und Baumaßnahmen.

 

Umbau- und Baumaßnahmen dürfen ausschließlich mit durchdachten Vorsichtsmaßnahmen, wie Staubwänden oder Unterdruckkammern erfolgen und führen ansonsten zur Baustaub Kontamination.

Hardware & Geräte Reinigung und Instandhaltung, kontaktieren Sie uns.